Festivalmotiv

Orgelmusik zum SchmalfilmSonntag 27. Januar 2019 17.00 Uhr

Ein Präludium der dresdner schmalfilmtage beim Orgelwinter

Nach dem großen Erfolg 2018 lassen die dresdner schmalfilmtage erneut im Vorfeld des Festivals den Schmalfilm hochleben. Im Rahmen des Orgelwinters präsentieren wir am Sonntag, 27. Januar, 17 Uhr in der Diakonissenhauskirche die Anfänge des großen Kinos: Der Film ohne Ton, vorgeführt von Georg Jork am Projektor und René Plath an der Orgel. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Hinweis: Die 20. dresdner schmalfilmtage finden vom 21. bis 24. März 2019 statt.

www.orgel-in-bunt.de

In der Diakonissenhauskirche Dresden!

Sonntag 27.1.19, 17 Uhr,

Eintritt frei,

Diakonissenhauskirche,

Bautzner Str. 70,

01099 Dresden